Rückwandflächen

Heckflächen, kleine Werbung, große Wirkung

Rückwandflächen

Rückwandflächen oder auch Heckflächenwerbung ist eine der effizientesten Formen der Verkehrsmittelwerbung. Günstig in der Produktion, der Anbringung und in der Miete, bieten Rückwandflächen auf den Eindeckern und Gelenkbussen der BVG auch kleinen Firmen mit wenig Budget die Möglichkeit, dauerhaft im Stadtbild präsent zu sein. Bereits mit wenigen hundert Euro im Monat lassen sich so mehrere tausend Kontakte täglich machen. Die Mindestbuchungszeit beträgt dabei 3 Monate. Danach kann monatlich gekündigt werden, was die Rückwandflächen ganz nebenbei zum flexibelsten Aussenwerbeträger der BVG macht.



Durch das standardisierte Format von 160 x 55 cm passen Rückwandflächen auf alle Eindecker der BVG und und aufgrund der günstigen Produktionskosten kann man so bereits für weniger als 2.000,00 € ein ganzes Jahr werben, was, mal von Mastschildern abgesehen, mit kaum einem anderen Medium in der Stadt möglich ist.

Mediadetails:

  • Format: ca. 1,60 x 0,50 m
  • Miete/Monat: 305,00 €/Stk.
  • Folgemonat: 150,00 €/Stk./Monat
  • Mindestabnahme: 1 Stück
  • Mindestbuchung: 3 Monate

Wir müssen reden...

Durch das Absenden des Formulares erkläre ich, die Informationen zum Datenschutz verstanden zu haben und erkläre mich mit der Speicherung meiner persönlichen Daten einverstanden.

Informationen zum Datenschutz