Innenwerbung

Werbung in Bussen, Bahnen und Trams

Seitenstreifenplakate

Seitenstreifenplakate

Bei gut 8.000 zur Verfügung stehenden Flächen für Seitenstreifenplakate in der der Berliner U-Bahn und monatlichen Mietkosten von lediglich 4,95 €/Fläche, kann man mit Hilfe von Seitenstreifenplakaten in der U-Bahn bereits mit einem Budget von weniger als 1.600,00 € flächendeckend in ganz Berlin werben und das einen kompletten Monat lang, 20 Stunden pro Tag.

Mehr erfahren »

Teilgestaltung

Seitenscheibenplakate

"Klein aber oho...." ist vielleicht die treffendste Beschreibung für Seitenscheibenplakate. Die doppelseitig bedruckten Seitenscheibenplakate sind von innen und außen lesbar und bieten so neben der Wirkung auf die bis zu 2,5 Mio täglichen Fahrgäste der BVG auch eine gewisse Außenwirkung, gerade in Bahnhöfen und an Bushaltestellen.

Mehr erfahren »


Innenwerbung in Bussen, Bahnen und Trams

Die Werbeträger der Innenwerbung sind zwar deutlich kleiner als großen Werbeträger der Dauerwerbung und der Kampagnenwerbung, dafür sitzen und stehen die Leute aber deutlich länger vor den Plakaten im Durchschnitt ca. 10 Minuten und das zwei bis dreimal täglich. Bei 2,5 Mio. Fahrgästen er BVG täglich erreichen Sie so binnen kürzester Zeit nahezu jeden Berliner.

Ganz nebenbei wird die Wirkung der Innenwerbung noch durch eine sehr menschliche Eigenschaft verstärkt.

Niemand schaut gern einem fremden Menschen direkt in die Augen!

Dies lässt sich in einer voll besetzten U-Bahn oder im Bus nur schwer vermeiden. So sind die Menschen im Unterbewusstsein sogar dankbar dafür, Ihr Plakat lesen zu können, weil sie so den unangenehmen Blickkontakt mit dem Gegenüber vermeiden können und sich so ganz nebenbei Ihre Werbung einprägen. So hat eine ganze Generation von Berlinern die Schüttelreime der Firma Peach-Brot auswendig gelernt oder "Schöne Grüße" von Möbel Hübner bestellt bekommen.

Sie haben die Wahl zwischen Seitenscheibenplakaten, Seitenstreifenplakaten, Seitenwandplakaten und Stirnwandplakaten. In der S-Bahn zwischen Deckenfächenplakaten und Innenplakaten.

Wir müssen reden...

Durch das Absenden des Formulares erkläre ich, die Informationen zum Datenschutz verstanden zu haben und erkläre mich mit der Speicherung meiner persönlichen Daten einverstanden.

Informationen zum Datenschutz